TAZ vom 27.8.05 Studentisches Camp durchsucht
Eine Polizei-Hundertschaft hat am Freitag einen Zeltplatz am Heiligensee im
Norden Berlins durchsucht. Dort treffen sich seit vergangenem Sonntag rund
100 Studierende zu einem Sommercamp, um über Widerstandsstrategien inner-
und außerhalb der Universitäten zu beraten. Wie ein Camp-Verantwortlicher
erklärte, wurden die Zelte durchsucht, die Personalien aller CamperInnen und
BesucherInnen aufgenommen und die männlichen Teilnehmer vor ihren Zelten
fotografiert. Nachdem bei einer Person die Zeitschrift Radikal gefunden
wurde, kam es noch zur Durchsuchung einer Berliner Wohnung. Der von der
Polizei mitgeführte Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Tiergarten
begründete die Razzia mit der Suche nach einem Mann, der in der Nähe des
Camps an einer Körperverletzung beteiligt gewesen sein soll. PETER NOWAK

[Index] [Nowak] [Thematisch] [vor1999] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005]