Blick nach Rechts 3/05 Gezielter Anschlag
Peter Nowak
Jugendtreffs im Visier der Rechtsextremen.
In den Morgenstunden des 23. Januar wurde auf den Jugendklub Dosto im
brandenburgischen Bernau in der Nähe von Berlin ein Brandanschlag verübt.
Ein Brandsatz durchschlug ein Fenster des Seminarraums. Das Feuer konnte
schnell gelöscht werden, so dass sich die materiellen Schäden in Grenzen
hielten. Doch für die Dosto-Mitarbeiter und Besucher ist der Schock groß.
In einer von ihnen verfassten Pressemitteilung heißt es: "Kurz vor diesem
Anschlag, am 22.1.05, inszenierte die lokale rechtsextremistische Szene eine
Demonstration gegen unser Jugendprojekt. Dies war der bisher deutlichste
Höhepunkt einer Reihe von Aktionen diverser Kameradschaften und rechter
Cliquen, die in Flugblättern, auf Aufklebern oder in Internetseiten die
Schließung, das Abbrennen oder Zerstören des Dosto forderten." Das Motto des
von einem "Nationalen Bündnis Preußen" angemeldeten Aufmarsches lautete:
"Gegen die Neufinanzierung des Dosto, keine Kohle für Chaoten, fördert die
deutsche Jugend".
Der rechte Protest entzündete sich an der Entscheidung der Bernauer
Stadtverordnetenversammlung, dem Dosto den Umzug in ein größeres Gebäude zu
ermöglichen. Unter den cirka 40 Teilnehmern waren Mitglieder der NPD und ihr
nahe stehende Gruppen vertreten, NPD-kritische Kameradschaften aus
Brandenburg blieben fern.
Das Dosto ist ein in der Region rund um Berlin bekannter Treffpunkt
nichtrechter Jugendlicher. "Wir haben nicht Klubs für Linke und Rechte. Wir
haben nur Klubs für demokratische Jugendarbeit und die Rechten sind keine
Demokraten", meinte die Referentin des Bernauer CDU-Bürgermeisters Eva-Maria
Rebs. Die Dosto-Mitarbeiter sehen den Anschlag nicht isoliert. Immer wieder
kommt es zu verbalen und auch tätlichen Übergriffen auf nichtrechte
Jugendklubs. So wollten am 21. Januar fünf Jugendliche aus der rechten Szene
Zugang zum Jugendklub Horte in Straußberg bei Berlin. Nachdem sie Hausverbot
bekommen hatten, verletzte einer der Rechten eine Person mit einen Hammer.

[Index] [Nowak] [Thematisch] [vor1999] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004] [2005]