Blick nach Rechts 16/2004 NPD und Freie Nationalisten                                                                                                                           Peter Nowak

In Berlin vernetzen sich NPD und Freie Nationalisten auf Stadtteilebene.
In den letzten Wochen tauchen in einigen Stadtteilen im Nordosten Berlins
vermehrt Aufkleber einer rechtsextremen Gruppierung auf, die sich "Vereinte
Nationalisten Nordost" (VNN) nennt. "National befreite Zonen", "Deutsche
kauft bei Deutschen", "Pankow bleibt deutsch", lauten die Parolen. Ein
Aufkleber trägt die Aufforderung "Kurt Lade dichtmachen - Kein Geld für
Asoziale und Linksradikale". Der Kurt Lade Club ist als linkes Jugendzentrum
den Rechten schon lange ein Dorn im Auge. Seit Jahren gab es aus dem Umfeld
der Autonomen Nationalisten Berlins (ANB) Attacken gegen diesen Jugendclub.
Antifaschistische Gruppen aus der Region sehen in der VNN einen neuen
Zusammenschluss altbekannter Neonazikader aus dem Spektrum der NPD und der
Freien Nationalisten. So seien VNN-Kader während des Europawahlkampfes für
die NPD aktiv geworden. Auch in anderen Teilen Berlins gibt es solche
rechten Formierungsversuche, mit denen NPD-kritische Teile der Neonaziszene
in parteiunabhängigen Bündnissen zusammengefasst werden sollen. Nach diesem
Modell arbeitet auch die Berliner Alternative-SüdOst (BASO), die ihre
Kontakte über Berlin ausgedehnt hat. Mit der VNN soll dieses Konzept nun im
Nordosten Berlins fortgesetzt werden.
Auf der bundesweiten Neonazidemo am 1. Mai dieses Jahres in Berlin ist die
Gruppierung mit einem eigenen Transparent aufgefallen. Doch auch ein
Überfall in der Nacht vom 1. auf den 2. Juli wird den Neonazis zugerechnet:
Zwei Personen wurden beim Entfernen der rechten Aufkleber von einer Gruppe
vermummter Rechter beobachtet und überfallen. Die Gewalt hat jetzt
Demokratinnen und Demokraten im Nordosten Berlins mobilisiert. Sie wollen
der VNN entgegentreten, bevor sie sich richtig etablieren kann. Eine
öffentliche Säuberungsaktion ist dabei erst der Anfang. Im gesamten
Stadtteil wurden die rechten Aufkleber gezielt entfernt.

[Index] [Nowak] [Thematisch] [vor1999] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004]