Blick nach Rechts 22/04Märkischer Heimatschutz expandiert.
"Unseren Kameraden in Berlin steht jetzt das volle Volumen des Märkischen
Heimatschutzes (MHS) zu Verfügung", erklärte der aus Eberswalde stammende
Gründer und Chef des straff organisierten MHS, Gordon Reinholz. Die
Neonazi-Gruppierung hat Mitte Oktober in Berlin eine Filiale gegründet. Das
erklärte Ziel: Man versucht der bislang desolaten rechten Hauptstadtszene
neues Leben einzuhauchen und selbst davon zu profitieren. Man wolle
Propagandamaterial verteilen und sich besonders der Jugendarbeit widmen,
wurde angekündigt.
Der im November 2001 von Reinholz gegründete MHS zählt mit rund 35
Mitgliedern zu der größten Kameradschaft in Brandenburg. Mit dem
"Brandenburger Boten" verfügt man sogar über eine eigene regelmäßig
erscheinende Zeitung, die nach der Ausweitung um den "Berliner Boten"
ergänzt werden soll. Vor allem in der rechtsextremen Jugendszene Berlins
könnte der MHS Anhänger rekrutieren. Schließlich ist bei den rechten
Konkurrenten von einem Aufbruch wenig zu spüren. Die NPD hat sich von der
Spaltung des gemeinsamen Berlin-Brandenburgischen Landesverbandes im März
2003 bis heute noch nicht erholt. Schon damals haben in Brandenburg, wo die
NPD aktuell kaum existent ist, die Kameradschaften davon profitiert.
Polizei und Verfassungsschutz beobachten die Entwicklung genau, sehen
allerdings die rechtsextreme Berliner Szene nicht vor einem Aufschwung.
Dieser Auffassung schließt sich auch Berlins Innensenator Ehrhart Körting
an. "Wenn nur die Namensschilder bei den Rechtsextremisten ausgewechselt
werden, ohne dass sich die Zugkraft und Mitgliederzahlen erhöhen, ist das
kein Grund zu übertriebener Sorge", so Körting in einem Zeitungsinterview
zur Expansion des MHS. Ganz so gelassen sieht Bianca Klose von der Mobilen
Beratung gegen Rechtsextremismus die Entwicklung nicht. Sie hält eine
Belebung der Berliner Neonaziszene nach den Wahlerfolgen von Sachsen und
Brandenburg für denkbar.
Peter Nowak

[Index] [Nowak] [Thematisch] [vor1999] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003] [2004]