Telepolis03.10.2003 Sterbende Städte

Peter Nowak
Das Projekt "Superumbau" thematisierte anhand der DDR-Retortenstadt
Hoyerswerda das Phänomen der schrumpfende Städte
Ein passenderes Ambiente hätte sich FM-Einheit gar nicht aussuchen
können. Der ehemalige Musiker der Band Einstürzende Neubauten [1]
spielte am vergangenen Samstag vor den Trümmern eines Wohnkomplexes in
Hoyerswerda-Neustadt. Neubauten waren es nicht mehr, die dort in den
letzten Wochen den Baggern zum Opfern fielen. Die Plattenbauten waren
in den 60er Jahren errichtet [2] worden. Damals boomte der
Braunkohlebergbau und das Kraftwerk Schwarze Pumpe, dem die
DDR-Retortenstadt Hoyerswerda [3] ihre Entstehung verdankt.
Die Schriftstellerin Brigitte Reimann [4] lebte dort einige Jahre und
setzte der Stadt in ihrem DDR-Besteller Franziska Linkerhand [5] ein
literarisches Denkmal. Der Liedermacher Gerhard Gundermann [6] schrieb
eine Ode an die Stadt, die noch in den 90er Jahren die PDS-Basis zu
Jubelstürmen hinriss. Die Partei stellte in der Stadt den ersten
Oberbürgermeister.
Doch auch er konnte den Negativtrend nicht beenden, in dem die Stadt
immer mehr geriet. Rassistische Pogrome [7] brachten sie 1991 weltweit
in die Schlagzeilen. Jetzt könnte sie abermals zu einem Modell im
negativen Sinn werden. Hoyerswerda steht an der Spitze eines lange
verdrängten Phänomens: der schrumpfenden Stadt. In der Neustadt, wo
einst bis zu sechzigtausend Menschen wohnten, werden bald nur noch
knapp fünfzehntausend Einwohner leben.
Wer unter 45 ist, zieht weg. Übrig bleibt die ältere Generation, die
jetzt erleben muss, wie die Stadt, die sie mit aufbauten, noch vor
ihnen stirbt.
Dorit Baumeister
Die in Hoyerswerda lebende Architektin Dorit Baumeister hat das Projekt
Superumbau [8] angestoßen und allen Widerständen zum Trotz
durchgesetzt. Vom 15. August bis zum 27.September wurde der Abriss
eines Plattenbaus künstlerisch begleitet. Mit FM-Einheit wurde das
Projekt fulminant beendet.
Knapp 6 Wochen lang wurden Filme gezeigt, Theaterstücke aufgeführt,
Kunstobjekte im Stadtgebiet aufgestellt und Diskussionsrunden
initiiert. Wie ein roter Faden zog sich durch alle Veranstaltungen der
Umgang mit dem Verschwinden einer Stadt. "Es ist viel leichter, dass
Wachstum einer Stadt als deren Schrumpfung zu behandeln", meinte
Baumeister. Es bleiben nicht nur Brachen im Straßenbild zurück. Auch
das soziale Gefüge einer Stadt gerät ins Wanken. Soziale Einrichtungen
müssen schließen und bei den Übriggebliebenen breitet sich ein Gefühl
der Hoffnungslosigkeit und Lethargie aus.
Kein Wunder, dass die Stadtpolitiker das Thema bisher verdrängen. Auch
"Superumbau" wurde dort weitgehend ignoriert. Immerhin hat der
Oberbürgermeister die Ausstellung gleich dreimal besucht. Auch drei
Stadtverordnete haben sich über das Projekt informiert. Der Rest
ignorierte es. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Henry Nitzsche hatte das
Projekt gar als "Tummelplatz für selbsternannte Künstler"
kritisiert [9] und von einer Verschwendung von Steuergeldern
gesprochen. Solche Töne stoßen auf Resonanz in einer Stadt, in der der
Selbstmord eines Neonazis noch immer mit einem Kerzenmeer und Kränzen
vor seiner letzten Wohnung betrauert wird.
Die Superumbau-Initiatoren ziehen insgesamt eine positive Bilanz ihres
Projekts. Schließlich haben sie eine Debatte angestoßen, die über
Hoyerswerda hinaus Bedeutung [10] hat. In Halle-Neustadt, Leipzig und
auch in manchen Berliner Ostbezirken sind die Schrumpfungsprozesse und
der Abriss ganzer Straßenzüge ebenfalls zu beobachten [11].
In der Stadt der Zukunft ist die Arbeit verschwunden und mit der Arbeit
die Zukunft. Mit der Zukunft verschwindet der Stadt.

Links

[1] http://www.neubauten.org/
[2]
http://www.hoy-infopool.de/kategorien/historie/entstehung_neutstadt.html
[3] http://www.hoyerswerda.de/
[4] http://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/830262.html
[5] http://www.mdr.de/kultur/film/898216.html
[6] http://www.hoyerswerda.de/staedtisches/st_persoen_gunder.htm
[7] http://www.wdr.de/tv/babylon/archiv/feindlichkeit/beitrag.phtml#6
[8] http://www.spirit-of-zuse.de/platte/index2.htm
[9] http://www.power-cdu.de/pnsuper.htm
[10] http://www.taz.de/pt/2002/11/18/a0188.nf/text
[11] http://www.schrumpfendestaedte.de

[Index] [Nowak] [Thematisch] [vor1999] [1999] [2000] [2001] [2002] [2003]